Download PDF by Wolfgang Saaman: Alternatives Führen: Mitarbeiter qualifizieren

By Wolfgang Saaman

ISBN-10: 3322853632

ISBN-13: 9783322853639

ISBN-10: 3409196005

ISBN-13: 9783409196000

Menschen, die tiber andere Macht austiben, sollten sich stets darauf besinnen, daB diese Macht Spuren hinterHiBt. Eine der gravierend sten dieser Spuren ist die der Spiegelung des eigenen Stils in der un tergeordneten agency. Sie konnen ein beliebter Chef sein, der wegen seiner freundlichen Haltung gern gesehen ist; ein geachteter, der wegen seines Drives und seines Fachwissens respektiert wird; ein gefUrchteter, weil er immer wieder in unkalkulierbaren Situationen MiBstande aufdeckt; ein verehrter, weil er kluge Worte spricht, die jedermann beeindrucken; ein hofierter, der ftir seine Bestechlichkeit bekannt ist; ein verhaBter, weil seine launischen Ungerechtigkeiten unberechenbar sind; ein beHichelter, der bei anderen seine eigenen Fehler kritisiert; ein hintergangener, weil er nicht das Vertrauen sei ner Mitarbeiter genieBt; ein abgelehnter, weil er als "Tricky" bei sei nen Mitarbeitern keinen Boden gewinnt. Sie konnen aber auch ein akzeptierter Chef sein. Ein - wenn Sie so wollen - alternativer FUhrer, der die Beziehungen zu seinen Mitar beitern pflegt, GefUhle, Bedtirfnisse und Schwachen toleriert - so weit sie seinen Bedtirfnissen nicht kontrar entgegenstehen -, der ei gene Fehler sieht und zugibt, der auf seine Mitarbeiter eingeht, ge recht ist und Rechte einraumt, der Achtung vor dem anderen hat, Schwache fOrdert und zu Starken nicht in Konkurrenz tritt, der Lei stung fordert und Menschlichkeit gibt, der bereit ist, sich selbst wei terzuentwickeln, der erreichbar ist fUr seine Mitarbeiter, sie schtitzt und bei Problemen nicht alleine laBt.

Show description

Read Online or Download Alternatives Führen: Mitarbeiter qualifizieren PDF

Best german_10 books

Download PDF by Eberhard Lämmert (auth.), Bodo von Greiff (eds.): Das Orwellsche Jahrzehnt und die Zukunft der Wissenschaft:

Zukunft ist die Geschichte von morgen. Aber was once im neuzeitlichen Sinne mit großer Selbstverständlichkeit unter Geschichte und zu­ künftiger Geschichte verstanden wird, hat nicht immer existiert, weder dem Bewußtsein noch dem Gegenstand nach. Die sogenannte ,Geschichtlichkeit des Menschen' ist kein überzeitliches Phänomen.

EDV-orientierte Außendienststeuerung: Einsatz in der - download pdf or read online

Die Entwicklung neuer Technologien im EDV- und im Kommunikationsbereich erschlieBt im advertising and marketing zunehmend neue Anwendungsfelder flir eine computerge sttitzte examine, Planung und Kontrolle. Die vOrliegende Arbeit widmet sich in diesem Zusammenhang der Nutzung der EDVjn Verbindung mit neuen Kommu nikationstechnologien flir die Aussendienststeuerung.

Extra info for Alternatives Führen: Mitarbeiter qualifizieren

Sample text

Die Kommentare zur wirtschaftlichen Situation zu verfolgen. Die Katastrophe wird herbeigesagt, wenn erste Vorlaufer das bislang positive Bild etwas triiben. 1st das Bruttosozialprodukt dann einige Jahre spater tatsachlich getriibt, lesen sich die Kommentare derselben QueUe weitaus weniger dramatisch. Auch das hat mit dem Bediirfnis der Menschen nach Alternativen zu tun. Eine letzte Analogie fiir meine These zur Primarfunktion des Bediirfnisses nach Alternativen will ich mit der Erinnerung an das "Hickhack" der Erziehungslehre geben.

Eine offizielle Fiihrungsfunktion hatte er nicht inne. Er war - wie die Kundendienstmitarbeiter - dem Kundendienstleiter unterstellt. Aber der eigentliche Fiihrer war er. Die Gruppe horte auf ibn und fragte ihn bei Anweisungen von oben nach seiner Meinung. k. und wurde ohne Murren ausgefiihrt. Meldete er Zweifel an, kam es zum Widerstand. Bei einem inoffiziellen Biergesprach erfuhr ich mehr: "Wissen Sie, L. ist schwach. Wir nennen ihn den Leitungsakademiker. Er kann nicht mit Leuten umgehen. Er steckt voller Theorien, hat aber keine Ahnung von der Praxis.

Ich: Sie mochten von Ihren Mitarbeitern wissen, ob Sie autoritar und unnahbar sind? Wenn Sie so erIebt werden, wird es Ihnen vermutlich keiner Ihrer Mitarbeiter direkt sagen wollen. 45 H. : Ja, das istmir klar. Ieh habe aber inzwisehen Meinen Vorgesetzten daraufhin angesprochen. Er haIt es sogar fUr moglieh, daB Meine Mitarbeiter Angst vor mir haben. Ieh: Sie wollen aber kein Vorgesetzter sein, vor dem die Mitarbeiter in die Knie gehen? H. : Nein, verflixt nochmal! Ieh wiinsehe mir Mitarbeiter, die mir offen sagen, was sie denken und wo sie Probleme haben.

Download PDF sample

Alternatives Führen: Mitarbeiter qualifizieren by Wolfgang Saaman


by William
4.0

Rated 4.26 of 5 – based on 22 votes