Download PDF by Karl Bosch: Angewandte Statistik: Einführung, Problemlösungen mit dem

By Karl Bosch

ISBN-10: 3322838684

ISBN-13: 9783322838681

ISBN-10: 3528044497

ISBN-13: 9783528044497

Das vorliegende Buch ist sowohl flir Studenten als auch flir Praktiker gedacht, denen zur Verarbeitung des statistischen Datenmaterials ein Mikrocomputer zur Verfligung steht. Das Buch ist aus Vorlesungen entstanden, die der Autor wiederholt fliT Studenten der ver schiedensten Fachrichtungen abgehalten hat. Bei der elementaren Behandlung der wich tigsten Grundbegriffe und Methoden der beschreibenden und beurteilenden Statistik sind Autbau und Darstellung so gewahlt, dl ein breiter Leserkreis angesprochen werden kann. Ziel des Autors ist es, die einzelnen Verfahren nicht nur kochrezeptartig mitzuteilen, sondern sie auch - soweit moglich - zu begriinden. Dazu werden einige Ergebnisse der Wahrscheinlichkeitsrechnung benotigt. Zahlreiche Beispiele sollen zum besseren Verstand nis beitragen. Den Lesern, die sich mit Wahrscheinlichkeitsrechnung nliher beschliftigen mochten, wird die Lektiire des Bandes 25 Elementare Einfiihrung in die Wahrscheinlich keitsrechnung in der Reihe vieweg studium Basiswissen empfohlen. 1m Anschlu an die theoretischen Oberlegungen findet guy jeweils ein Flu diagramm so wie ein vollstandiges Programm in der Programmiersprache uncomplicated. Da im allgemeinen besonderer Wert auf die Modellvoraussetzungen gelegt wird, entsteht flir den Anwender eine optimale Programmbeschreibung. Das Ende eines Beweises wird mit dem Zeichen ., das Ende eines Beispiels mit. gekenn zeichnet. Die insgesamt 38 BASIC-Programme enthalten keine speziellen Maschinenbefehle und konnen daher leicht auf alle gangigen Mikrocomputer tibertragen werden. Alle Programme sind auf Diskette erhaltlich. Hervorzuheben ist die gute Zusammenarbeit mit dem Verlag wlihrend der Entstehungszeit des Buches. Jedem Leser bin ich fliT Verbesserungsvorschlage dankbar.

Show description

Read Online or Download Angewandte Statistik: Einführung, Problemlösungen mit dem Mikrocomputer PDF

Best german_5 books

Download e-book for kindle: Optische Resonatoren: Grundlagen · Eigenschaften Optimierung by Dr. Norman Hodgson, Prof. Dr. Horst Weber (auth.)

Optische Resonatoren werden in allen B}chern }ber Laserphysik behandelt, dort jedoch nur sehr allgemein und unvollst{ndig. Dieses Buch vermittelt demLeser einen konkurrenzlos detaillierten ]berblick }ber Laser-Resonatoren einschlie~lich der Wirkung des aktiven Mediums auf die Resonatoreigenschaften. Neben den fundamentalen Grundlagen (Geometriscche Optik, Beugung, Polarisation) werden alle wichtigen Resonatortypen und ihre Berechnung vorgestellt.

New PDF release: CA-Integration in Theorie und Praxis: Aktuelle Konzepte für

Das Buch präsentiert die Ergebnisse eines Workshops, der vom Zentrum für Graphische Datenverarbeitung in Rostock unter Beteiligung von Fachleuten aus Hochschulen, Forschungs- und Entwicklungsbereichen und Industrie durchgeführt wurde. Schwerpunkte sind u. a. neue Ansätze für CAD-Systemarchitekturen, insbesondere im Bereich der Integrations- und Kommunikationskonzepte, Konzepte und Werkzeuge für das rechnergestützte kooperative Arbeiten in CAD, sowie Implementierungserfahrungen mit dem internationalen Prduktdatenmodellierungs-Standard STEP.

Read e-book online Grundkurs Verteilte Systeme: Grundlagen und Praxis des PDF

Das Buch greift die aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der Verteilten Systeme auf und erl? utert die Grundlagen und den Weg bis in die Anwendung. Dabei profitiert der Leser von der klaren Systematik und verst? ndlichen Darstellung aller Themen. Mit dieser Kenntnis ist der Leser in der Lage, die neuesten Technologien abzusch?

Additional resources for Angewandte Statistik: Einführung, Problemlösungen mit dem Mikrocomputer

Example text

Zweidimensionales Histogramm. 2). • Bei stetigen Merkmalen IllSt sich eine zweidirnensionale Stichprobe analog dem eindirnensionalen Fall durch eine Klasseneinteilung darsteUen. 7) nicht die Quadrate (Xi - '02 und (yj - Y)2 ,sondem die gemeinsamen Produkte, so erbalt man eine Wechselbeziehung zwischen beiden Stichproben x und y. 2. 1st (x, y) = «XI, Yd, (X2' yd, ... , (Xn, Yn» eine zweidimensionale Stichprobe vom Umfang n > 1, so heW,t 1 SXY =n _ 1 Ln (Xi - X) . 9) i=1 die (empirische) Kovarianz und n L XiYi-nxy Sxy i= 1 --"(============ I( r = r(x, y) = - - = Sx .

I=! h. r2 ~ 1, also die Behauptung Irl ~ 1. 13) yi - Sy __ Sy _ Yi = sr· Xi + Y - s . r· X x x = a . Xi + b fliT aile i. h. 14) I Beschreibende Statistik (elemeritare Stichprobentheorie) 34 f. s 1m Faile Irl = 1liegen also aile Punkte auf einer Geraden, deren Steigung a = r positiv ist fUr r = 1 und negativ fUr r = - 1. h. Yi = aXi + b mit a:j: O. 1 Sy = Ial . Sx; Sxy = a . si. Hieraus ergibt sich r =~ Sx ·Sy = a· si = Jl.. lal·s x ·sx lal flir a > 0; -1 flir a < 0, = {+1 womit der Satz bewiesen ist.

W - 1, w (ZUFALL) Ziehen mit Wiederholung? • , zN 44 I II Zufallszahlen und Testverteilungen Programm 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 110 120 130 140 150 160 170 180 190 200 210 220 230 240 250 260 270 280 290 300 310 320 330 340 350 360 370 380 ZUFALL REX ZUFAELLIGE AUSWAHL AUS K,K+1, ... 1 (Roulette). Aus den Zahlen 0,1, ... , 36 sollen 20 Stuck mit Wiederholung ausgewahlt werden. Dabei sollen 30 Vorlaufe vorgeschaltet werden. 2 (Zahlenlotto). Aus den Zahlen 1,2, ... ,49 sollen 6 Gewinnzahlen und anschlieBend eine Zufallszahl ausgespielt werden.

Download PDF sample

Angewandte Statistik: Einführung, Problemlösungen mit dem Mikrocomputer by Karl Bosch


by Michael
4.2

Rated 4.51 of 5 – based on 38 votes